Die besten Anti-Spam-Plugins für WordPress

Hier meine persönliche Favoritenlisten:

1. https://wordpress.org/plugins/wp-spamshield/ (Läuft im Hintergrund)

Läuft zur Zeit in Testphase auf BigUpMusic.com, welche sehr anfällig für Spam ist, da viel Traffic

Man kann durch den Code [spamshieldcounter style=1] den usern auch anzeigen, wie viel Spam "gekilled" wurde.

Fügt allerdings 3 Felder zur Registrierung hinzu, welches man nicht beeinflussen kann.

2. https://wordpress.org/plugins/mollom/

Super Monitoring Tool (Läuft im Hintergrund)

3. https://wordpress.org/plugins/captcha/changelog/

Ist völlig ausreichend für kleine Sites und bietet auch ein Kontaktformular an. (Simples Mathe Captcha Tool)

4. https://wordpress.org/plugins/akismet/

Sicherlich gut, aber nur für private Nutzung, kommerzielle Lizenz 5,- $

 

Fazit: Ich verwende eine Kombination aus 1, 2 und 3 bei high traffic sites, um dem Spam ein Ende zu setzen und habe dadurch auch immer durch Monitoring einen Überblick.

Backups erstellen und Tabellen in der Datenbank löschen und optimieren

Wer kennt das nicht?

Lästige Tabellen bleiben in der Datenbank übrig und vermiesen den Überblick.

Ich habe gerade dieses Tool entdeckt und bin begeistert!! WP-DBManager

Es kann nämlich nicht nur Backups erstellen, sondern auch Tabellen löschen.

Nun nutze ich das zusammen mit Quick Cache und kann es wärmstens empfehlen.

Falls irgendwelche Tabellen übrig bleiben nach einer Plugin Installation,
einfach “Drop” Häckchen setzen und weg ist die Tabelle.

Vorher unbedingt Datenbank Backup machen, falls doch was schief geht und die Tabelle
noch gebraucht wird. 😉

Backups erstellen und Tabellen in der Datenbank löschen und optimieren

Wer kennt das nicht?

Lästige Tabellen bleiben in der Datenbank übrig und vermiesen den Überblick.

Ich habe gerade dieses Tool entdeckt und bin begeistert!! WP-DBManager

Es kann nämlich nicht nur Backups erstellen, sondern auch Tabellen löschen.

Nun nutze ich das zusammen mit Quick Cache und kann es wärmstens empfehlen.

Falls irgendwelche Tabellen übrig bleiben nach einer Plugin Installation,
einfach “Drop” Häckchen setzen und weg ist die Tabelle.

Vorher unbedingt Datenbank Backup machen, falls doch was schief geht und die Tabelle
noch gebraucht wird. 😉

Links auf Nofollow setzen

Dieser Beitrag ist empfehlenswert für alle, die Links verkaufen oder kaufen.

Google bestraft Seiten explizit mit Ramking Verlusten und schlechter Indexierung.

Der Autor empfiehlt daher Links auf Nofollow zu setzen, weil das Internet nunmal von Links lebt.

http://pressengers.de/news/google-straft-linknetzwerke-ab/